Angebote zu "Goethe" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Gsella Saukopf Natur - Gedichte
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.09.2016, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Gedichte, Autor: Gsella, Thomas, Illustrator: Rudi Hurzlmeier, Verlag: Verlag Antje Kunstmann GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abrechnung // Die Zeit // FAZ // Gedichte // Goethe // Humor // Kolumne // komisch // komische Lyrik // lustig // Lyrik // Natur // Reimekolumne // Reimen // Rudi Hurzlmeier // Saukopf Natur // Spaß // Stern // taz // Thomas Gsella // Titanic // Umwelt, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 160 S., Seiten: 160, Format: 1.7 x 18.5 x 12.5 cm, Gewicht: 224 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Ein neues Jahr im Möwenweg
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Oh, wie schön! Die Kinder aus dem Möwenweg spielen, basteln und feiern weiter! Kann es noch etwas Schöneres als Weihnachten geben? Tara und die anderen Kinder aus dem Möwenweg sind sich sicher, dass es vielleicht nichts Schöneres, aber mindestens genauso schöne Feste gibt, zum Beispiel Silvester. Und auch die Tage danach sind niemals langweilig, dafür sorgen schon die vielen Kinder, die im Möwenweg wohnen. Besonders aufregend aber wird es am Valentinstag. Denn unter den vielen Karten, die Tara bekommt, ist ein Liebesgruß ohne Absender. Wer hat ihr nur diese geheimnisvolle Karte geschickt? Der fünfte Band von den Kindern aus dem Möwenweg - herzlich, lustig und mitten aus dem Kinderleben! Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Ostern im Möwenweg
14,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Endlich wird es Frühling! Neues von den Möwenweg-Kindern Tara und ihre Freunde aus dem Möwenweg freuen sich auf bunte Eier, über die ersten Blumen und warmen Sonnenstrahlen und über die lustigsten Aprilscherze aller Zeiten. Und kaum ist der 1. April vorbei, da beginnen auch schon die Ostervorbereitungen: Taras Klasse beteiligt sich am großen Osterbaumwettbewerb im Einkaufszentrum und am Ostersamstag treffen sich die "Möwenweg"-Familien beim Osterfeuer, wo zum Schrecken aller plötzlich Maus verschwindet. Wie gut, dass sie ihn bald wiederfinden, denn in der Nacht soll doch der Osterhase kommen. Gibt es vielleicht sogar mehrere im Möwenweg? Band 7 der erfolgreichen "Möwenweg"-Serie - allerschönster Kinderalltag in bester Bullerbü-Tradition, lustig aus Kindersicht erzählt und liebevoll illustriert.Kirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Goßen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Schokoladen-Fußbälle 'RasenBallsport Leipzig'
4,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Vielleicht einer der passendsten und bald auch beliebtesten Fan-Artikel bei RB Leipzig – die leckeren Schoko-Bälle der Roten Bullen in der hübschen Fan-Dose. Die köstlichen Schokoladen-Kugeln von RasenBallsport Leipzig sind aus zartester Vollmilch-Schokolade und dürften auch echte Schoko-Gourmets unter den RB-Fans voll überzeugen. Die liebevoll hergestellten Schoko-Fußbälle sind etwas für die ganze Familie – Papa kann seine Nerven wieder in den Griff bekommen, wenn das Spielgeschehen mal anders läuft als erhofft, Mama kostet einfach nur, weil es ihr köstlich schmeckt und die Kinder naschen eben, weil sie Kinder sind. Süß macht lustig, und besonders lecker macht besonders lustig! Das Polyvalente – im Fußball heißt das: kann alles – an den delikaten Schokoladen-Bällen von RB Leipzig ist nämlich, dass sie sich sowohl bestens als Geschenk als auch prima zum Eigenverzehr eignen. Probiere es gerne selbst aus! Überrasche Deine lieben kleinen und großen RB Leipzig-Anhänger mit den fröhlichen Schoko-Fußbällen und Du wirst erfahren: Wow, was für eine große Begeisterung! Oder hol Dir die rot-weißen Schoko-Kugeln für Dich selbst und setze Dich nur fünf Minuten früher auf Deinen Platz in der Red Bull Arena. Noch vor Spielbeginn hast Du viele neue Freunde gewonnen. Und das Naschen hat in Leipzig große Tradition, wie wir erfahren, wenn wir uns hinter dem Alten Rathaus zwischen der Grimmaischen Straße und dem Salzgäßchen plötzlich auf dem Leipziger Naschmarkt wiederfinden. Unweit von dort soll sogar schon der junge Johann Wolfgang von Goethe dem Müßiggang in Auerbachs Keller nachgegangen sein. Ob er dort neben gutem Wein auch schon die herrliche Fan-Schokolade von RB Leipzig zu sich genommen hat, dürfte ein Gerücht sein, ein sehr niedliches allerdings. Sicher ist, die neuen Schoko-Bälle in der Dose gehören ab sofort zur offiziellen Team-Schokolade von RasenBallsport Leipzig. Und sicher ist auch, dass die charmanten Fan-Artikel mindestens so fair sind wie das Leipziger Publikum. Davon zeugt das Siegel des Fairtrade Kakaoprogramms.

Anbieter: chocri.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Buch - Büchersterne: Abenteuer im Möwenweg - Wi...
8,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Keiner kann so schön feiern wie die Kinder aus dem Möwenweg!Im Möwenweg wird ja immer lustig gefeiert, aber beim großen Fest im Ort trauen Tara und die anderen Kinder aus dem Möwenweg ihren Augen kaum: Es gibt so viel zu erleben! Sie können eine Feuerwehr-Urkunde gewinnen und beim Mülltonnenrennen mitmachen, Schokoküsse mit dem Mund fangen, Würstchen essen und Limonade trinken. Abends am Lagerfeuer ist Tara sich sicher, dass jeder Tag so schön sein sollte!Macht gute Laune: Band 3 der äMöwenwegô-Erstleser, nach einer Episode aus den Kinderbüchern. Von Kirsten Boie selbst für Leseanfänger aufbereitet.Lesen lernen mit "Büchersterne" für die 1./2. Klasse: große Schrift, kurze Textabschnitte und viele Bilder, die das Textverständnis von Leseanfängern unterstützen. Dazu 16 Seiten Leserätsel und Lesespiele im Anhang und eine Lesemission im Internet unter www.LunaLeseprofi.deKirsten Boie, eine der renommiertesten deutschen Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans, wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute mit ihrer Familie lebt. Sie promovierte in Literaturwissenschaft und arbeitete als Lehrerin. 1985 erschien ihr erstes Buch und wurde ein beispielloser Erfolg. Inzwischen sind von Kirsten Boie zahlreiche Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt sie auch kleinere Drehbücher fürs Kinderfernsehen, Vorträge und Aufsätze zu verschienen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur und sie bereist im Auftrag des Goethe-Institutes das europäische und nicht-europäische Ausland. 2007 erhielt Kirsten Boie den Deutschen Jugendliteraturpreis für ihr Lebenswerk sowie 2008 den "Goßen Preis" der Bayerischen Sparkassenstiftung. 2011 wurde Kirsten Boie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet.

Anbieter: myToys
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zum jeweiligen Themenfeld, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten die weniger bekannt sind einen möglichen Vorrat "geheimer Texte" für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert eine Einführung in die Themenschwerpunkte des Liebesmotivs. Bei der Darstellung wird besonders auf die im vorliegenden Buch bearbeitenden Texte und Autoren Bezug genommen. Der zweite Teil versteht sich als Überblick über die markanten Gestaltungen und öffnet den Raum für Gedichtvergleiche. Der dritte und umfangreichste Teil des Buches beschreibt ausgewählte liebeslyrische Texte prominenter und weniger prominenter Dichterinnen und Dichter aus allen literarische Epochen vom Barock bis zur Gegenwart.Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt:- Martin Opitz: Francisci Petrarchae- Paul Fleming: Wie Er wolle geküsset seyn- Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Auff den Mund & Sonnet. Vergänglichkeit der schönheit- Johann Wolfgang von Goethe: Willkommen und Abschied, Der Fischer- Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Lied- Clemens Brentano: Der Spinnerin Nachtlied- Sophie Mereau-Brentano: In Tränen geh ich nun allein- Karoline von Günderrode: Liebe- Joseph von Eichendorff: Trennung- Eduard Mörike: An die Geliebte uns Das verlassene Mägdlein- Annette von Droste-Hülshoff: Brennende Liebe- Frank Wedekind: Ilse und Wendla- Richard Dehmel: Entbietung- Otto Julius Bierbaum: Traum durch die Dämmerung- Ricarda Huch:Du kamst zu mir- Rainer Maria Rilke: Liebes-Lied- Else Lasker-Schüler: Ein alter Tibetteppich- August Stramm: Untreu- Gottfried Benn: Liebe- Erich Kästner: Sachliche Romanze- Bertolt Brecht: Entdeckung an einer jungen Frau und Sonett Nr. 19- Gertrud Kolmar: Nächte- Marie Luise Kaschnitz: Am Strande- Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit und Erklär mir, Liebe- Hilde Domin: Magere Kost- Günter Grass: Ehe- Nelly Sachs: Gebete für den toten Bräutigam- Nicolas Born: Drei Wünsche- Ursula Krechel: Episode am Ende- Sarah Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee- Erich Fried: Nähe- Ulla Hahn: Mit Haut und Haar- Herbert Grönemeyer: Flugzeuge im Bauch- Enno Stahl: Ohrgasmisch + (ver)lustig- Nora Gomringer: Liebesrost

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart
8,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zum jeweiligen Themenfeld, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten die weniger bekannt sind einen möglichen Vorrat "geheimer Texte" für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert eine Einführung in die Themenschwerpunkte des Liebesmotivs. Bei der Darstellung wird besonders auf die im vorliegenden Buch bearbeitenden Texte und Autoren Bezug genommen. Der zweite Teil versteht sich als Überblick über die markanten Gestaltungen und öffnet den Raum für Gedichtvergleiche. Der dritte und umfangreichste Teil des Buches beschreibt ausgewählte liebeslyrische Texte prominenter und weniger prominenter Dichterinnen und Dichter aus allen literarische Epochen vom Barock bis zur Gegenwart.Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt:- Martin Opitz: Francisci Petrarchae- Paul Fleming: Wie Er wolle geküsset seyn- Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Auff den Mund & Sonnet. Vergänglichkeit der schönheit- Johann Wolfgang von Goethe: Willkommen und Abschied, Der Fischer- Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Lied- Clemens Brentano: Der Spinnerin Nachtlied- Sophie Mereau-Brentano: In Tränen geh ich nun allein- Karoline von Günderrode: Liebe- Joseph von Eichendorff: Trennung- Eduard Mörike: An die Geliebte uns Das verlassene Mägdlein- Annette von Droste-Hülshoff: Brennende Liebe- Frank Wedekind: Ilse und Wendla- Richard Dehmel: Entbietung- Otto Julius Bierbaum: Traum durch die Dämmerung- Ricarda Huch:Du kamst zu mir- Rainer Maria Rilke: Liebes-Lied- Else Lasker-Schüler: Ein alter Tibetteppich- August Stramm: Untreu- Gottfried Benn: Liebe- Erich Kästner: Sachliche Romanze- Bertolt Brecht: Entdeckung an einer jungen Frau und Sonett Nr. 19- Gertrud Kolmar: Nächte- Marie Luise Kaschnitz: Am Strande- Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit und Erklär mir, Liebe- Hilde Domin: Magere Kost- Günter Grass: Ehe- Nelly Sachs: Gebete für den toten Bräutigam- Nicolas Born: Drei Wünsche- Ursula Krechel: Episode am Ende- Sarah Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee- Erich Fried: Nähe- Ulla Hahn: Mit Haut und Haar- Herbert Grönemeyer: Flugzeuge im Bauch- Enno Stahl: Ohrgasmisch + (ver)lustig- Nora Gomringer: Liebesrost

Anbieter: buecher
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Bevor ich mich vergesse
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie lebte man im Ruhrgebiet nach Ende des Krieges? In den Jahren des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders? Der Autor erzählt aus seinem Leben in der Industriestadt Essen. Er stammt aus einem sehr einfachen Arbeitermilieu und berichtet in detailreicher Fülle von Menschen und Begebenheiten in seinem Umfeld. Von religiöser Indoktrination und sozialen Komponenten, die ihn prägten. Viel Lokalkolorit, eine Menge Zeitgeist. Lustig im Stil und sprachlich gewandt, mit Humor und Schalk, der sich oft erst hintenrum einschleicht.Und warum dieser Titel? Bevor ihn .. menz und ...heimer einholen, solange er also noch ein wenig bei Verstand ist, werden Spuren und Splitter eines Lebens zusammengetragen. - Man mag es Autobiografie nennen, der Autor nennt es einen Spaß. Und wer sie liest möge seinen dabei haben. Ganz im Ernst. Oder, mit Goethe: In bunten Bildern wenig Klarheit, viel Irrtum und ein Fünkchen Wahrheit.

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart
8,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Deutsche Liebeslyrik vom Barock bis zur Gegenwart aus der Reihe Königs Erläuterungen Spezial ist eine verlässliche und bewährte Interpretationshilfe für Schüler und weiterführende Informationsquelle für Lehrkräfte und andere Interessierte: verständlich, übersichtlich und prägnant. Mithilfe der ausführlichen Informationen zum jeweiligen Themenfeld, den wichtigsten Vertretern und deren Werken sind Schüler fundiert und umfassend vorbereitet auf Abitur, Matura, Klausuren und Referate zu diesem Thema. Lehrkräften bietet das Buch interessante Unterrichtsanregungen. Gleichzeitig stellt die Auswahl von Gedichten die weniger bekannt sind einen möglichen Vorrat "geheimer Texte" für Klassenarbeiten dar. Der erste Teil des Buches präsentiert eine Einführung in die Themenschwerpunkte des Liebesmotivs. Bei der Darstellung wird besonders auf die im vorliegenden Buch bearbeitenden Texte und Autoren Bezug genommen. Der zweite Teil versteht sich als Überblick über die markanten Gestaltungen und öffnet den Raum für Gedichtvergleiche. Der dritte und umfangreichste Teil des Buches beschreibt ausgewählte liebeslyrische Texte prominenter und weniger prominenter Dichterinnen und Dichter aus allen literarische Epochen vom Barock bis zur Gegenwart.Folgende Autoren und Gedichte werden behandelt:- Martin Opitz: Francisci Petrarchae- Paul Fleming: Wie Er wolle geküsset seyn- Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Auff den Mund & Sonnet. Vergänglichkeit der schönheit- Johann Wolfgang von Goethe: Willkommen und Abschied, Der Fischer- Friedrich Wilhelm Joseph Schelling: Lied- Clemens Brentano: Der Spinnerin Nachtlied- Sophie Mereau-Brentano: In Tränen geh ich nun allein- Karoline von Günderrode: Liebe- Joseph von Eichendorff: Trennung- Eduard Mörike: An die Geliebte uns Das verlassene Mägdlein- Annette von Droste-Hülshoff: Brennende Liebe- Frank Wedekind: Ilse und Wendla- Richard Dehmel: Entbietung- Otto Julius Bierbaum: Traum durch die Dämmerung- Ricarda Huch: Du kamst zu mir- Rainer Maria Rilke: Liebes-Lied- Else Lasker-Schüler: Ein alter Tibetteppich- August Stramm: Untreu- Gottfried Benn: Liebe- Erich Kästner: Sachliche Romanze- Bertolt Brecht: Entdeckung an einer jungen Frau und Sonett Nr. 19- Gertrud Kolmar: Nächte- Marie Luise Kaschnitz: Am Strande- Ingeborg Bachmann: Die gestundete Zeit und Erklär mir, Liebe- Hilde Domin: Magere Kost- Günter Grass: Ehe- Nelly Sachs: Gebete für den toten Bräutigam- Nicolas Born: Drei Wünsche- Ursula Krechel: Episode am Ende- Sarah Kirsch: Die Luft riecht schon nach Schnee- Erich Fried: Nähe- Ulla Hahn: Mit Haut und Haar- Herbert Grönemeyer: Flugzeuge im Bauch- Enno Stahl: Ohrgasmisch + (ver)lustig- Nora Gomringer: Liebesrost

Anbieter: Dodax
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot